Workshop Januar 2016

ClayDas neue Jahr hat erst begonnen, doch bei uns geht es direkt mit vollem Programm weiter. Bei diesem Workshop war das Publikum sehr gemischt, vom Neueinsteiger Clay über die ebenfalls recht neue Howawart Hündin Sheila bis hin zu den erfahrenen Hunden Spencer und Gregor Dante1sowie Dante in der „Profiklasse“.

Den bestellten Schnee haben wir zwar nicht bekommen, aber dafür super gelaunte und höchst motivierte Teilnehmer- trotz des mittelmäßigen Wetters. Clay hat schnell begriffen worum es geht und hatte sichtlich Spaß diesem actionreichen Training und seinem Runner Spencer1zu folgen. Für unsere etwas schüchterne Sheila konnten wir die Distanzen ausweiten und sie hat sehr gute Spurtreue bewiesen und sich kreuz und quer durch den Park gearbeitet. Gregor und Spencer konnten am Startpunkt erfolgreich herausarbeiten in welche Richtung die zu suchende Person verschwundenSheila ist und haben sich auch von vielen Winkeln nicht vom Trail abbringen lassen. Auch die Arbeit durchs Unterholz mit einer getarnten Versteckperson stand bei diesem Workshop auf der To-do Liste und wurde ebenso meisterhaft ausgearbeitet wie die Anzeige einer im Rollstuhl sitzenden Person. Besonderes Gregor1Highlight war aber wohl der von Dante und Sandy ausgearbeitete Trail, der bei allen Teilnehmern wieder zu großer Bewunderung der Leistungen einer Hundenase geführt hat.
Es wurde ein 20 Tage alter Trail mit Start auf einem gut frequentierten Parkplatz sicher ausgearbeitet. Dieser wurde am 27.12.2015 gelegt! Die Wetterverhältnisse in dieser Zeit mit Regen, Frost und Wind konnten der Spur nichts anhaben.

Wir danken allen Teilnehmern für diesen großartigen und lustigen Tag, eure Mühe alle Tips umzusetzen und diese tollen Trainingserfolge!

PClayPDantePSheilaPGregorPSpencer