Wochenendworkshop Olsberg I

Unsere Hunde können unglaubliches leisten…minimalste Geruchsspuren, welche von unseren menschlichen Nasen nicht einmal wahrgenommen werden, können von unseren Hunden über Kilometer sicher verfolgt werden. Ob Wald oder Stadt, Bahnhof Flughafen und Co.- mit der richtigen Übung können die Hunde selbst in schwierigsten Gebieten sicher die Geruchsspur eines ganz bestimmten Menschen verfolgen. Dabei müssen kontinuierlich andere Gerüche von dem zu suchenden Geruch differenziert werden. Eine wahnsinnig spannende Teamarbeit, die nie langweilig wird. Egal ob gemeinsame Beschäftigung, artgerechte Auslastung oder Interesse an Rettungshundearbeit, bei uns wird jeder individuell trainiert und gefördert.

Um eure Hunde auf dem Trail unterstützen zu können und die Verhaltensweisen zu verstehen steigen wir ein in die Welt unserer Hunde- die Welt der Gerüche. Wir vermitteln euch die theoretischen Grundlagen zu Themen wie Geruchsentstehung und Verteilung, die Wirkung von Umwelteinflüssen auf den Trail bzw. die Geruchsspur sowie die Arbeitsweise der Hunde. Ebenfalls vertraut machen wir euch mit den körpersprachlichen Signalen- was teilt euch euer Hund auf dem Trail durch bestimmte Verhaltensweisen mit? Wie wachst ihr als Team zusammen und könnt euren Hund in schwierigen Situationen unterstützen? Was kann ich überhaupt als Geruchsartikel verwenden? Das und vieles mehr vermitteln wir euch zu Beginn des Seminars mit einer spannenden Präsentation, anschaulichen Bildern und Videos.

Nach einer Mittagspause, in der ihr das Gelernte etwas sacken lassen und euch untereinander austauschen könnt, starten wir anschließend in die Praxis. Nun geht es darum die Theorie in die Praxis zu übertragen und das Erlernte bei Bedarf abrufen zu können.

Wir machen gemeinsam die ersten Schritte im Mantrailing sofern ihr noch keine Erfahrungen habt und leiten euch und eure Hunde an die ersten kleinen Trails zu verfolgen, die Kommandos, den stets gleichen Ablauf sowie das richtige Leinenhandling zu verinnerlichen. Bereits vorhandene Basics festigen wir und bauen gemeinsam darauf auf. Wir weisen euch auf evtl. eingeschlichene Fehler hin und zeigen euch wie ihr diese beheben könnt. Für fortgeschrittene Teams bauen wir, dem Leistungsstand entsprechend, verschiedene Schwierigkeiten ein, legen besonderes Augenmerk auf den richtigen Start sowie die Teamarbeit und stellen ggf. realistische Szenarien, die möglichst selbstständig vom Team gelöst werden können.

 

Hier geht es zur Anmeldung.